Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neuauflage des größten Trommelbaukurses aller Zeiten

27. April 2018 - 1. Mai 2018

Der Verein für indianische Lebensweisen e.V. verschenkt erneut 100 Trommeln im Rahmen des größten Trommelbaukurses aller Zeiten vom 27 bis 30. April 2018 an Menschen, die mit der Motherdrum-HEAL-THE-EARTH-Community gemeinsam den Frieden trommeln möchten.

Das Material für die Trommeln im Wert von 20.000 Euro sowie das Know-How wird den Teilnehmern kostenlos vom Verein zur Verfügung gestellt.
In der indianischen Lebensweise scheitert nichts am Geld. Alle heiligen und lebensnotwendigen Dinge werden gemeinsam geteilt und stehen jedem Interessierten kostenfrei zur Verfügung.

Ziel ist es, den Baukurs komplett kostenfrei für die Teilnehmer gestalten zu können – inkl. Verpflegung und allen Materialien. Um dies realisieren zu können, haben wir ein Crowdfunding Projekt ins Leben gerufen.

Teilnehmen können alle, die Freude daran haben, an dem bisher größten Trommelbaukurs für Schamanentrommeln dabei zu sein – insbesondere auch Menschen, die sich solch einen Kurs nicht leisten können.

Am 1. Mai werden die 100 gebauten Trommeln zum ersten Mal spielbar sein und anlässlich des 2. Peacecrowd-Day in Ehingen-Erbstetten eingeweiht. Dieser Moment soll dann der Startschuss dafür sein, dass immer mehr Menschen gemeinsam den Frieden trommeln, bis wir 100.000 Trommler*innen und mehr für den Frieden erreichen.

Details

Beginn:
27. April 2018
Ende:
1. Mai 2018
Website:
https://www.heal-the-earth.de/

Veranstaltungsort

Vogelhof Ehingen-Erbstetten
Vogelhof 1
Ehingen-Erbstetten, 89584 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.schullandheim-vogelhof.de/