Burnout-Prävention

In unserer heutigen, schnelllebigen Zeit ist es noch viel wichtiger als jemals zuvor, gut für sich zu sorgen. Jeder einzelne ist selbst für seine körperliche und geistige Gesundheit verantwortlich. Doch wie geht das? Wie sorgt man gut für sich – wenn es an allen Ecken und Enden zerrt und drängt. Wenn der Terminkalender einem mal wieder ein zu enges Zeitkorsett verpasst hat? Und wenn einem selbst die kleinste Kleinigkeit viel zu viel wird?

 

Leider gibt es kein Schulfach mit dem Inhalt „Selbstfürsorge“. Auch während dem Studium oder der Ausbildung wird diese so wichtige Thematik sträflich vernachlässigt. Dabei ist sie das A und O und bewahrt uns davor, nicht auszubrennen. Nur wer gelernt hat, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Anspannung und Entspannung in seinem Leben zu etablieren, bleibt auf Dauer leistungsfähig und gesund.

 

Das Burnout-Präventiv-Team schafft Abhilfe

Unsere Ansätze sind so vielseitig wie unser „Werkzeugkasten“ groß ist:
Wir leisten grundlegende Aufklärungsarbeit bei betrieblichen oder institutionellen Gesundheitstagen führen eine individuelle Bestandsaufnahme durch und entwickeln darauf ganzheitliche Konzepte zur Prävention.

Wir sind Spezialisten, die gemeinsam mit Kostenträgern wie Krankenkassen und Versicherungen für Sie antreten. Wir finden ganzheitliche Lösungen um krankheitsbedingter Ausfälle zu vermeiden.

Neben der reinen Beratung bieten wir einen bunten Strauß an Vorsorgeprodukten, aus denen Sie sich Ihr Lieblingsbouquet zusammenstellen können. Denn jeder Mensch ist anders: was für den einen wirkungslos erscheint, tut dem anderen gut!

Wählen Sie aus, was für Sie ansteht: