Prävention in der Pflege

Sie suchen Wege, wie Sie den speziellen Anforderungen und Problemfeldern in der Pflege

  • Schichtarbeit / unregelmäßige Arbeitszeiten
  • hohe psychische Belastungen (Empathie und Mitgefühl
  • zunehmender Leistungsdruck durch stetig steigende Effizienzanforderungen
  • wachsender Kostendruck

begegnen können?

Nur Empathie erschöpft uns – Mitgefühl ist die Ressource!
Um in diesem Umfeld langfristig erfolgreich zu sein, kommt dem Ausgleich und der persönlichen Balance der Mitarbeiter eine besondere Bedeutung zu.

Wir analysieren den Ist-Status im Kontext der betrieblichen Strukturen und zeigen Ansatzpunkte auf, bei denen Optimierungspotenzial besteht.

 

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch – wir zeigen Ihnen gerne die vielfältigen Möglichkeiten auf und informieren Sie über die Zuschüsse der jeweiligen Krankenkassen und Versicherungen. 

service@burnout-praeventiv-team.de oder unter Telefon 0711 838 2518

Hier erfahren Sie mehr: