Essstörungen

Anmeldung:
Evelyn Venzke-Trainings

Termin, Ort, Dauer und Kosten:
Nach Vereinbarung.

Kursleiter:
Evelyn Venzke

 

 

 

 

 

 

Inhalt:
Ein Seminar für Betroffene.

ESSSTÖRUNGEN SIND KOMPLEX

Selbsthilfe bedeutet verstehen und entsprechend handeln können/handlungsfähig werden.

Zusammenhänge der psychischen, körperlichen und biochemischen Prozesse verstehen:

  • Was passiert bei einer Essattacke?
  • Warum bin ich in einer Daueranspannung?
  • Warum habe ich ständig diesen Kontrollverlust?
  • Wie kann ich den Kreislauf durchbrechen?
  • Warum sind meine Gedanken ständig mit der Essstörung beschäftigt? Wie kann ich meinen emotionalen Hunger stillen?
  • Wieso habe ich eine Essstörung?

HANDLUNGSFÄHIG WERDEN BEDEUTET

  • Ich kann meine Emotionen beeinflussen
  • Ich kenne meine Bedürfnisse und sorge gut für mich
  • Ich habe keine Angst mehr vor Konfrontationen
  • Ich erkenne woher meine Anspannung kommt und entwickle neue Strategien, um sie zu beseitigen oder damit umzugehen
  • Ich erkenne die Funktion meiner Essstörung und finde eine bessere Lösung für mich
  • Ich kann die Perspektive wechseln und sehe Muster in meinem Handeln
  • Ich verlasse eingefahrene Gewohnheiten und probiere Neues aus
  • Ich bin nicht mehr allein, ich mache mich mit Gleichgesinnten auf den Weg
  • Ich bekomme eine Vorstellung davon, was „Freiheit“ für mich bedeutet

UNSER KONZEPT

SELBSTHILFE – EXPERTIN DES EIGENEN LEBENS SEIN DURCH:

  • Selbsterfahrung
  • Eigene körperliche Stärke spüren bzw. aktivieren und seinen eigenen Körper wieder wertschätzen
  • Entspannungsübungen
  • Selbstbehauptung
  • spielerisch mit viel Spaß in die Konfrontation gehen Konfliktlösungsstrategien
  • Impulskontrolle lernen
  • Gefühl von Nähe und Distanz neu ausrichten
  • Selbstvertrauen
  • Zugang zu seinen Gefühlen und Bedürfnissen bekommen Sportmentaltechniken
  • Ich bin nicht allein – ein Teil einer Gruppe sein
  • Selbstbestimmung
  • Umgang mit der inneren Stimme/n Techniken der Streßbewältigung Blockaden lösen (körperlich und mental) Auseinandersetzung mit eigenen Zielen
  • Selbstfürsorge
  • Impulse für die eigene Wertschätzung, Achtsamkeitsübungen
  • „Schutzschild“ gegen Kränkungen entwickeln

DAS SEMINAR SETZT SICH ZUSAMMEN AUS DEM ERLERNEN VON BOXTECHNIKEN MIT SPEZIELLEN PARTNERÜBUNGEN, DIE IN DEN ALLTAG TRANSFERIERT WERDEN UND THERAPEUTISCHEN MODULEN, DIE ABWECHSELND STATTFINDEN.

In diesem Wechselspiel kann der komplexen Essstörung auf vielfältige und einzigartige Weise (deutschlandweit einmaliges Konzept) begegnet werden.

Daneben gibt es auch in Kleingruppen die Möglichkeit über bestimmte Fragestellungen miteinander ins Gespräch zu kommen. Ebenso können die Pausen am Wochenende für persönlichen Austausch genutzt werden.

In 10 Stunden Intensiv-Seminar erhalten die Teilnehmerinnen ein umfangreiches Wissen und ein neues Körpergefühl. DER BEGINN FÜR DEN WEG IN DIE FREIHEIT….

DIESES SEMINAR WIRD DICH WEITERBRINGEN!

BEWIRB DICH JETZT!

EINES NOCH! 

Dieses von uns entwickelte Selbsthilfeseminar wird in einer randomisierten Studie wissenschaftlich untersucht.

Die Teilnahme an den Seminaren für die Studie sind kostenlos.* Bedingung dafür ist aber, das Du bereit bist dich miteinzubringen. Interview, Fragebögen, das gelernte bereit bist umzusetzen – und für eine Rezension unserer Publik Relation zur Verfügung stehst. Danach selbstverständlich mit uns in Kontakt bleibst, damit wir deine Fortschritte sehen…

Seminarort ist Ludwigsburg. In der Boxhalle meines hochgeschätzten Freundes und einem der besten Trainer, den Deutschland zu bieten hat. Achim Böhme, MBC, Landestraininer Baden-Württemberg, Sportwissenschaftler. In dieser Halle liegt der Spirit von Kämpfern und Siegern. Von Schweiß, Blut und persönlichem Wachstum durch Veränderungsprozesse. Von Wille und Disziplin.

DAS ZIEL DIESER STUDIE IST:

Durch die Belegung der Wirksamkeit eine Kassenzulassung zur Entlastung der Betroffenen. Wenn dieses Seminar übernommen oder bezuschusst wird durch die Kassen ist es ein hervorragender Auftakt  zur  stationären Aufnahme oder als Unterstützung in der Warteschleife bis ein Therapieplatz frei wird. Oder ergänzend zur Therapie. Momentan richtet sich dieses Angebot an Selbstzahler.

Aber auch ohne Teilnahme an der Studie, als alleinige Maßnahme ohne anstehende Behandlung kann das Seminar in Anspruch genommen werden. Unsere Erfolgsquote war bei der letzten Gruppe unglaublich.

An dieser Stelle möchten wir uns uns vielmals bedanken für die Frauenpower, den personellen Aufwand zur Diagnosekonzipierung, das Entwerfen der Fragebögen und die ganze Auswertung zum Schluss.

BITTE MITBRINGEN

  • bequeme saisonal angepasste Sportbekleidung,
  • in Boxhallen kann es im Winter schon mal frisch sein also dementsprechende Kleidung
  • Turnschuhe
  • Eine Wolldecke
  • Handtücher, Shampoo, Duschgel und Creme
  • wer einen Fön zum Haare trocknen braucht bringt den bitte mit

Anmeldung:
Evelyn Venzke-Trainings

 

MEDAILIENSPIEGEL

DIE STIMMEN UNSERER KUNDEN UND KLIENTEN SIND UNSERE TROPHÄEN, POKALE UND PRÜFSIEGEL.

An ihren Taten sollt ihr sie erkennen! (1. Johannes 2,1-6)

 

REZENSIONEN ZUM SEMINAR:

„…Man kommt hier mit so viel positiver Energie raus. Mit soviel was man im Alltag umsetzen kann…“

„…ich war bestärkt, neu motiviert und hab mich gut gefühlt. Das Seminar war eine Therapie. Es hat mich einen Schritt weiter in Richtung Ziel gebracht. Super Coaches und eine angenehme Atmosphäre…“

„…glaub an Dich!!! Habe ich gelernt. Ich hatte endlich einmal das Gefühl nicht abnormal zu sein. Die offene Atmosphäre war toll und die Verpflegung war super…“